Datenschutzerklärung

Ausführlich inkl. Website-Site

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Interessenten, Kunden, Partner und Mitarbeiter sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten diese Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage verarbeitet. Die Speicherdauer nach Abschluss der Beantwortung richtet sich nach unseren Erfahrungen bezüglich erneuter Anfragen, in der Regel 4 Jahre.

Auftragsverarbeitung
Im Falle einer Auftragsverarbeitung erheben wir die für die jeweiligen Produkte notwendigen personenbezogenen Daten.
Die erfassten Datenkategorien sind abhängig von den von uns angebotenen Dienstleistungen und umfassen: Namen, Adressen, Kontaktdaten, Familienstand, Beruf, Sozialversicherungsdaten, Bankverbindung, Staatsbürgerschaft, Ausweisdaten und Gesundheitsdaten.
Die Speicherdauer dieser Daten ist gesetzlich über die Produkthaftung als Berater mit 30 Jahren festgelegt.

Website - Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website und unseres Web-Shops eingeschränkt sein.

Email-Newsletter Versand
Wir versenden Email-Newsletter an Interessenten und unsere Kunden, informieren dabei über unser Sortiment und unsere Dienstleistungen. Die Versendung erfolgt auf Basis der Einwilligung des Interessenten und aus dem Vertragsverhältnis als Kunde. Zur Durchführung des Versandes nutzen wir ein internes Newsletter-Tool, das von unserem Mailserver versendet.

Datenübertragungen
Mit der Beauftragung stimmen die Kunden der Datenübertragung an die jeweiligen Versicherungspartner zu, da sonst eine Auftragsabwicklung nicht möglich ist. Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Datensicherheit.

Rechte der Betroffenen
Wir weisen darauf hin, dass Sie jederzeit Ihr Recht geltend machen können bzgl. Auskunft, Übertragung, Berichtigung, Einschränkung, Widerruf und Löschung von Ihren personenbezogenen Daten. So nicht andere Rechtsgrundlagen dagegensprechen, werden wir fristgerecht Ihrem Anliegen Folge leisten. Zuständige Behörde: Österreichische Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at)

Verantwortlicher:
Versicherungsbüro Moser GmbH
Bahnstraße 28, 2102 Hagenbrunn
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

17.5.2018, Hagenbrunn